Spielberichte 17./18. Dezember 2011

18-12-2011 22:31 von Kerstin

Spielbericht mU16 vs SV Empor Berlin
Das letzte Hinrundenspiel stand an. ASV empfing Empor im ASV Dome. Mit 9 Spielern und dem neuen Coach Saad sollte ein versöhnlicher Abschluss 2011 gelingen. Mit Yasin, Deniz, Hussein, Karim und Berkan ging man ins erste Viertel. Nachdem in den ersten 4 Minuten lediglich ein Korb erzielt wurde (für ASV), platzte der Knoten nun. Deniz, Karim und Berkan machten 17 von 20 Punkt...en in diesem Viertel, ASM führte 20-12. Im 2. Viertel machte man dort weiter, wo man aufgehört hatte. ASV erkämpfte sich ein immer größeres Polster. Wichtige Rebounds von Hussein vermieden Punkte für den Gegner. Zur Halbzeit stand es 38-22 für den ASV. Nach der Halbzeit kassierte Karim ein T wegen Meckerns, er durfte nicht mehr weiterspielen. Anschließend war man leicht verunsichert, spielte dann aber den Gegner an die Wand. Besonders auffällig in diesem Viertel waren Berkan, Deniz und Alagie, die gut miteinander harmoniert haben. Deniz und Berkan haben jeweils ein Dreipunktewurf versenkt. Alle 3 machten alle 20 Pkt in diesem Viertel (20-8). Mit einer 58-30 Führung ging man ins letzte Viertel. Berkan schoss gleich wieder einen Dreier, Peter machte gute Akzente in der Offensive. Dieses Viertel gewann man 19-10.
Endstand: ASV 77 – 40 Empor, Viertelergebnisse 20-12 18-10 20-8 19-10 --> Gute Defensearbeit !

Scorerboard: Alagie – 2 Pkt., Peter – 4 Pkt., Yasin – 2 Pkt., Filip – 2 Pkt., Deniz – 38 Pkt. | 5-5 FW | 1x3er, Hussein – 7 Pkt. | 1-6 FW, Karim – 8 Pkt., Mohamad – 0 Pkt., Berkan – 14 Pkt. | 1-2 FW | 2x 3er
Spielbericht Herren 3 vs. Lira 3
Endstand 82 ASV , 58 Lira
Die 3. Herren machten da weiter, wo sie zuletzt aufgehört hatten. 80 Punkte machen, keine 70 bekommen. Theorie von Kapitano Ercan geht da voll auf bisher. 1. Viertel legten wir los wie die Feuerwehr, mit 23 zu 13 gings ins 2. Viertel. Im 2. Viertel knallte Ercan 2 x 3er und Cem je 1 x 3er. Zudem begannen die Reffs schon frueh Technicals zu verteilen, so dass Ercan oft an der Linie stand. Mit + 14 ab in die Halbzeit. Leider ein bissel zu logger gingen die 3. Herren das 3. Quarter an, nur einen Punkt mehr scorten wir in diesem Viertel. Zum Ende des Spiels war der Bann gebrochen, Coach Angy wechselte viel und so entstanden am Ende des Games noch viele schöne Angriffe. Im 4. Viertel konnten vor allem Ertan, Olli und Andy glänzen. Scoring ASV-Moabit Herren 3 Team| Saad 8, Pat 0, Ertan 7, Hille 4, Cem 10, Ercan 26, Coskun im 1. Game nach 15 Jahren Basketballabstinenz mit unglaublich beständiger Arbeit und 5 Punkten, Big O 15, Andy 5 und Nintendo 2
mU14 weiterhin auf Erfolgskurs, Abbruchsieg nach 27 Minute
Um seine sehr jungen Spieler, ueberwiegend U12 und U11, vor weiteren Verletzungen zu schützen, wir spielten nicht anders und fair als sonst, brach der ISS Coach das Spiel beim Stand von 71 zu 19 ab.
... Bis dahin lief alles nach Plan, auch ohne Daniel und Witt.
Scorer im Team von Coach Andy waren Davron mit 20, siehe Foto, Phil 2, Ahmed 2, Oviel und Orbay je 16, , Ala 13 und Nico 2 Punkte.Nach der Weihnachtspause gehts weiter in der Rückrunde. Die Freiwurfquote war mit 1 aus 7 eher mau.
Spielbericht Herren 2 vs. ADW
Herren 2 unterliegen ADW nach anständiger Leistung mit 73:83. Ohne Denny und viele andere ging es in das Game, dafür aber auch mit den Neuzugängen Till und Flo.Wir spielten ein sehr geniales 1. Viertel und führten mit 18:11. Dann kam Artur und der Rest des Teams verweigerte wiedermal das Scoring, wie so oft. Artur markierte in dem Viertel alleine 11 Punkte mit 2 x 3er.Gleichze...itig fingen wir in dem Viertel auch 30 Punkte, sodss es mit -2 in die Halbzeit ging. Denny coachte weiter..
Im 3. Abschnitt unterlag man mit 14:20 und im 4. Viertel kam wieder die gute alte Kämpfermentalität der Jungs auf, doch es sollte nicht reichen.

FW: 12/19, Scorer im ASV-Moabit Einsatz waren: Artur 27, Flo 14, Marlon 7, Matthieu und Cem je 6, Till und Rich je 4, Steffen und Mike je 2, Lucas 1

Zurück